Fundgrube

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Kirche oder des Kirchgemeindehauses,

die momentane Zeit nutzen wir, um auszusortieren und Ordnung herzustellen, damit Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch noch wohler fühlen.
Dabei sind uns einige Dinge in die Hände geraten, die von Ihnen zurück gelassen wurden. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie Ihre Gegenstände wieder zurück erhalten. Deshalb finden Sie hier Fotos von Objekten aus der Fundgrube. Teils sind diese schon seit geraumer Zeit im Kirchgemeindehaus. Bitte schauen Sie sich die Fotos durch und auch, wenn es keine Gegenstände von Ihnen dabei hat, Sie aber eine Vermutung haben von wem es sein könnte, melden Sie sich bei der betreffenden Person. So kann die Fundgrube geleert werden.

Vielen Dank für Ihr Mitdenken!
Sollten es bis ende August 2020 – wider Erwarten – einige Gegenstände nicht zu Ihren Besitzern zurück schaffen, behalten wir es uns vor, diese für einen guten Zweck (wenn möglich) weiterzugeben.

Bitte melden Sie sich bei Pfrn. Sarah Glättli, 071 648 17 27,

1. Goldene Damenwindjacke mit Kapuze.
2. Flauschiger Kapuzenpullover dunkelgrau-schwarz, Marke Clockhouse, Grösse M.
3. Leuchtweste von IKEA-Family mit den Initialen F.M.
4. Ein senffarbenes feines Damenjäckchen
5. Bunter Schal mit Blumenmustern, auf der Rückseite orange
6. Schal grau, weiss, violett
7. Schal rot-orange
8. Verschiedene Schirme
9. Ein Natelladekabel
10. Ein graues Rucksäckchen mit Affenmuster
11. Ein weisses Tupperware für den Kuchentransport